Jugendkapelle spielt bei der Papst-Audienz

04.06.2009

Friedberg (FA) - Am kommenden Samstag startet die Städtische Jugendkapelle Friedberg mit ihrem Dirigenten Andreas Thon und dem Elternbeirat zur Konzertreise nach Italien. Auf dem Weg nach Rom wird in Mezzolombardo bei der dortigen befreundeten Musikkapelle ein Konzert gegeben. Dabei wird natürlich auch die Freundschaft gepflegt. Am Sonntag geht es dann in die Hauptstadt Italiens. Artikel drucken

Am Montagabend spielt die Jugendkapelle vor dem Pantheon. Besonders gespannt sind die jungen Musiker auf die Generalaudienz des Papstes, bei der sie am Mittwoch auf dem Petersplatz auftreten. Abends um 17 Uhr gestaltet die Jugendkapelle im Pantheon eine Messe. Das ehemalige Jugendkapellenmitglied Dominik Leutgäb zelebriert als Diakon den Gottesdienst mit. Er studiert in Rom und wird im Oktober zum Priester geweiht.

Bei der Organisation der Reise wurde schnell klar, dass eine Woche für Rom eigentlich gar nicht ausreicht. Aber die Highlights wie Sixtinische Kapelle, Vatikanische Gärten, Petersdom, Forum Romanum, Kolosseum und Trevibrunnen sind genauso Bestandteil der Reise wie ein Nachmittag am Meer.

FA, © Friedberger Allgemeine

Zurück