Nachwuchsmusiker bestehen Prüfung

31.03.2007

Beim Frühjahrskonzert der Städtischen Jugendkapelle Friedberg wurden drei Musiker für ihre bestandene Bläserprüfung ausgezeichnet. Maria Herbst erreichte auf ihrer Oboe in der D1-Bläserprüfung die Note 1,38. Mit der Traumnote 1,0 bestand Sabrina Hubel auf der Flöte die D1-Bläserprüfung. Simon Kilian erspielte sich auf dem Tenorhorn in der D2-Bläserprüfung einen guten Erfolg.

Die Urkunden verlieh der Vorsitzende des 14. Bezirks des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes Hans Rabl in der Friedberger Stadthalle. Das Bild rechts zeigt von links Sabrina Hubel, den Leiter der Jugendkapelle, Andreas Thon, Maria Herbst, Simon Kilian und Bezirksleiter Hans Rabl.

© Friedberger Allgemeine

Zurück