Jugendkapelle Friedberg sucht Nachwuchs

Ihr Kind spielt ein Blasinstrument oder Schlagwerk und möchte in einer Gemeinschaft musizieren? Dann ist die Jugendkapelle Friedberg genau das Richtige. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

11.09.2019

Jugendkapelle Friedberg sucht Nachwuchs

In der Städtischen Jugendkapelle musizieren Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 25 Jahren. In der Gemeinschaft wird die Teamfähigkeit, das aufeinander hören, das gegenseitige Respektieren sowie Verantwortung übernehmen geschult. Und dies alles mit Hilfe der Musik. Die Juka Friedberg ist nicht nur in Bayern für die sehr gute musikalische Ausbildung bekannt.

In der Gruppe macht Musik viel mehr Spaß.

Wer ein Instrument erlernen möchte ist bei uns genau richtig. Zum Einstieg gibt es für Mitglieder der Jugendkapelle die Möglichkeit Instrumente auszuleihen:
Oboe, Fagott, Tenorsaxophon, Baritonsaxophon, Waldhorn, Tenorhorn, Posaune, Tuba.
Weitere Instrumente können über den „Verein zur musikalischen Ausbildung in Friedberg e.V.“ ausgeliehen werden.
Der Instrumentalunterricht erfolgt in der Regel in der bewährten Zusammenarbeit mit der „Friedberger Schule für Musik“.

Wir proben jeden Mittwoch im Musikpavillon am Volksfestplatz Friedberg:
• B-Orchester 16.00 – 17.30 Uhr (Alter 9 – 15 Jahre)
• A-Orchester 18.30 – 20.30 Uhr (Alter 16 – 25 Jahre)

Interessenten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene sind jederzeit willkommen.
Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Kontakt unter: andreas.thon@friedberg.de, Tel. 0821 603960

a.thon, © Jugendkapelle Friedberg

Zurück