Frühjahrskonzert 2018

Traditionell laden wir zwei Wochen vor Ostern zu unserem Frühjahrskonzert in die Friedberger Stadthalle ein. Beginn ist am 17.März 2018 um 19 Uhr. In diesem Jahr steht das Konzert unter dem Motto „Rock City“. Zu Gehör kommen beeindruckende originale Blasorchesterkompositionen und Arrangements aus Rock, Jazz, Funk und Pop-Musik.

08.01.2018

Frühjahrskonzert 2018

Auf dem Programm stehen u.a.:


B-Orchester

Cloud 9! von Pilip Ceunen
Sie fühlen sich so gut, dass sie es mit der ganzen Welt aufnehmen könnten! Dieses Gefühl wird in Cloud9 auf dynamische und muntere Weise vermittelt. Machen sie sich bereit für eine himmlische Reise durch die Wolken.

The King Of Rock N‘ Roll
Damit ist natürlich Elvis Presley gemeint. Und er lebt doch! Hören sie die Melodien von Jailhouse Rock, Love Me Tender und Hound Dog.

Der Junior von Siegmund Andraschek
Posaunensolo: Isabella Schamberger

Baritone Boogie von Andy Clark
Bariton Solo: Michael Wenning

Spider Rag von Kees Vlak
Altsax Solo: Theresa Höß


A-Orchester

See Rock City von Brant Karrick
Diese kraftvolle originale Komposition für Blasorchester nimmt den Zuhörer mit auf eine Fahrt durch den Südosten der vereinigten Staaten von Amerika. „See Rock City“ ist nicht die Aufforderung in eine Stadt voll Rockmusik abzutauchen, sondern die Einladung ein atemberaubendes Naturgebiet zu besuchen. Dies liegt 1700 Meter über dem Meeresspiegel und sechs Meilen von der Innenstadt von Chattanooga entfernt. Die Musik wird geprägt von Rock, Jazz und Funk in bester Unterhaltung.

Crossbreed von Thiemo Kraas
Thiemo Kraas schrieb dieses Werk als Auftrag zum 1250-jährigen Jubiläum der Stadt Ellwangen. Dabei greift er das traditionelle Marienlied „Segne Du Maria“ auf, welches viele Ellwanger mit ihrer Stadt in Verbindung bringen. Ein Walzer beschreibt einen Herbstspaziergang durch die Stadt. Ellwangen hatte aber auch immer Beziehungen zur Balkanregion gepflegt. Das wird in der tänzerischen und sich ekstatisch steigernden Musik deutlich. Das Stück endet wieder wie es begonnen hatte. Mit der Pracht einer Kirchenorgel und dem Marienlied.

Adele – 21, Arr. Ong Jiin Joo
Die britische Sängerin Adele Laurie Blue Adkins ist mit 15 Grammy`s und über 100 Millionen verkauften Tonträgern eine der erfolgreichsten Sängerinnen des 21. Jahrhunderts. Wir spielen in einem tollen Arrangement einige ihrer Hits: Set Fire To The Rain, Someone Like You und Rolling In The Deep.

Rolling Stones Fantasy, Arr. Peter Kleine Schaars
Wenn es um Rock Musik geht darf natürlich eine Band nicht fehlen, die Rolling Stones. Sie rocken seit 1962 die Bühnen dieser Welt. Zuletzt im September 2017 im auserkauften Münchener Olympiastadion. Unvergessen ihre Melodien. Folgende spielen wir in diesem raffinierten Arrangement: Honky Tonk Women, Angie, Brown Sugar und natürlich Satisfaction.

Queen Greates Hits, Arr. Peter Kleine Schaars
Natürlich darf auch die britische Kultband „Queen“ nicht fehlen. Hören sie Bohemian Rhapsody, Another One Bites The Dust, Crazy Little Thing Called Love, We Will Rock You und We Are The Champions zusammengefasst in einem Medley.

a.thon, © Jugendkapelle Friedberg

Zurück