12. Friedberger Adventsingen 2016

Am ersten Advent, Sonntag dem 27. November gestalten wir mit dem Kinder-und Jugendchor der Stadtpfarrei ein Konzert in St. Jakob. Diesmal mit dem neuen Kirchenmusiker Moritz Hopmann. Beginn ist um 16 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Jakob. Eintritt frei. Das Konzert ist wie immer ein Benefizkonzert. Dieses Jahr zu Gunsten der Obdachlosenstube von St. Jakob. Dabei spielen wir mit der Juka folgende Instrumentalstücke:

24.10.2016

12. Friedberger Adventsingen 2016

Elysium von Robert Finn
Der holländische Komponist Robert Finn schrieb diesen wunderschönen Choral Elysium, die lateinische Form des griechischen Elysion = Ort der Seligen. Das gut ausbalancierte Werk führt zu einem eindrucksvollen Höhepunkt, der sich dann wieder auflöst, stets mit dem Thema im Gedächtnis.

Canterbury Choral von Jan Van der Roost
Unmittelbarer Anlass für diese Komposition war die Besichtigung der wunderschönen Kathedrale der englischen Stadt Canterbury, in welcher über Jahrhunderte hinweg so viele gute Kompositionen erklungen sind. Jan Van der Roost nutzte dabei die reichhaltige Klangfarbenpalette eines symphonischen Blasorchesters voll aus. Neben Solo-Abschnitten für verschiedene Instrumente gibt es einige massive Tutti-Passagen, die das Blasorchester wie ein riesiges Organ klingen lassen.

The Other Side von Stijn Roels
Das Werk beschreibt die Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen, die Erinnerung an die schönen Momente und den Abschied verbunden mit der Hoffnung dass es diesem Menschen nun nach dem Übergang in ein „anderes Leben“ gut geht.

a.thon, © Jugendkapelle Friedberg

Zurück