Jugendkapelle feiert Erfolg beim Landesmusikfest

Die Jugendkapelle Friedberg beim 11. bayerischen Landesmusikfest in Weilheim

22.05.2012

Jugendkapelle feiert Erfolg beim Landesmusikfest

Vier Tage lang war Weilheim in Oberbayern das Zentrum der Blasmusik. Hunderte von Kapellen aus Bayern, aus dem benachbarten Ausland wie Österreich und Tirol und sogar aus dem fernen Schweden trafen sich im beschaulichen Weilheim. Bestens organisiert vom Musikbund von Ober- und Niederbayern wurde die gesamte Bandbreite der Blasmusik präsentiert. Von Volksmusik über sinfonische bis hin zur poppig-rockigen Blasmusik. Bei Wertungsspielen und Wettbewerben in unterschiedlichen Kategorien zeigten die Musikkapellen ihr Können. Die Jugendkapelle Friedberg mit ihrem Leiter Andreas Thon nahm am Wertungsspiel in der Oberstufe teil. Dabei erreichten die jungen Friedberger mit 92 Punkten das Ergebnis „mit ausgezeichnetem Erfolg“. Die Wertungsrichter lobten bei dem Vortrag insbesondere das lebendige und hochmusikalische Musizieren der Jugendkapelle. Mit diesem sehr guten Ergebnis ließ sich sogar die Niederlage des FC Bayern verkraften. Beim Public Viewing fieberten die Musiker mit.
Es waren sehr schöne Tage in Weilheim. Die schöne Altstadt lud mit besonderer Atmosphäre und tollen Plätzen zu Freiluftkonzerten ein. Zum Abschluss marschierten die Friedberger mit weiteren über 100 Musikvereinen durch Weilheim, begeistert angefeuerten von zahlreichen Zuhörern.

a.thon, © Jugendkapelle Friedberg

Zurück