Junge Musiker auf Erfolgskurs

27.01.2011

Junge Musiker auf Erfolgskurs

In diesem Jahr führt der Bayerische Musikbund für seine Mitglieder wieder einen Wettbewerb für Solisten und Duos durch. Dabei mussten sich die jungen Musiker zunächst auf Bezirksebene in ihrer Altersklasse qualifizieren. Diese vertraten dann den Bezirk beim Vorspiel des gesamten Allgäu-Schwabischen Musikbundes in Donauwörth. Stolz ist der Bezirk 14 Aichach-Friedberg auf das Ergebnis seiner Musiker. Das Klarinettenduo des Musikvereins Aindling erspielte sich sehr gute 82 Punkte von 100 möglichen. Von der Städtischen Jugendkapelle Friedberg traten gleich drei Musiker solistisch an. Dominik Bolleininger erreichte an der Trompete 90 Punkte, Stefanie Walkmann am Flügelhorn ebenfalls 90 Punkte und in der jüngsten Altersstufe schaffte Johannes Pletschacher mit seiner Trompete das Traumergebnis von 98 Punkten und machte sich so zu seinem 11 Geburtstag gleich selbst ein Geschenk. Sein Trompetenlehrer Christian Bühn und Andreas Thon, Leiter der Jugendkapelle Friedberg, freuen sich sehr dass Johannes nun die Friedberger bei der Finalrunde auf bayerischer Ebene in Würzburg vertreten darf. Dazu alles Gute.

thon, © Jugendkapelle Friedberg

Zurück