Ausbildung

Andreas Thon
Andreas Thon, Leiter
der Jugendkapelle
Die Jugendkapelle ist eine Einrichtung der Stadt Friedberg. Die Ausbildung in der Jugendkapelle unter der Leitung von Andreas Thon gliedert sich in Instrumentalunterricht, Registerproben, Vorstufenorchester, B-Orchester und das A-Orchester. Der Instrumentalunterricht wird wenn gewünscht an der "Friedberger Schule für Musik" von qualifizierten und pädagogisch geschulten Lehrkräften erteilt. Aber auch Musiker, die ihre Ausbildung bei anderen Lehrkräften erhalten, sind in der Jugendkapelle willkommen, ebenso wie fortgeschrittene Musiker(innen).

Nach etwa einem halben Jahr Unterricht am Instrument werden die Nachwuchsmusiker und Nachwuchsmusikerinnen zum Gruppenmusizieren in die Vorstufe eingeladen. Je nach Leistungsstand rücken sie dann in das B-Orchester und schließlich in das große A-Orchester auf. Nähere Informationen findet man dazu in unserer Satzung.

Die Mitgliedschaft in der Jugendkapelle endet mit dem 25. Lebensjahr.

Gebühren

Für die Mitgliedschaft in der Jugendkapelle Friedberg fallen Gebühren an, die von der Stadt Friedberg in einer Gebührensatzung festgesetzt werden. Für Mitglieder die an der Friedberger Schule für Musik Instrumentalunterricht erhalten, entfällt diese Gebühr.

In den Jugendkapellengebühren sind die Kosten für den Instrumentalunterricht nicht inbegriffen. Diese sind mit der entsprechenden Lehrkraft zu vereinbaren und abzuwickeln.

Genauere Informationen sind bei Herrn Thon erhältlich. (Siehe Impressum).